Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Winhilfe.ch - Gemeinsam Lösungen finden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cooljam

Winhelfer

  • »cooljam« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Betriebssystem(e): XP und Vista

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. Oktober 2009, 12:08

Startvorgang funzt nicht mehr

Hi allerseits. Ich habe ein ACER Travel Mate Notebook. Seit geraumer Zeit lässt sich dieser nicht mehr starten. Dazu kommt, dass die Treiber der Grafikkarte vermutlich aktualsiert werden müssen, denn wenn er es doch mal schafft, sieht man nur riesengrosse Symbole (Mauszeiger) und die Farben sind praktisch weg.
Was mir aber mehr auf dem Magen liegt ist die Geschichte mit dem Starten. Nachdem das WinXP Logo erschienen ist, kommt der blaue Bildschirm die Festplatte scheint zu arbeiten, aber es kommt kein Bild. Über den Task Manager konnte ich 15 Aktualisierungen runterladen aber das Notebook verharrt im Stillstand. Kann mir jemand helfen?

Arkomei

Winhelfer

  • »Arkomei« ist männlich

Beiträge: 2 204

Betriebssystem(e): Windows 7 Ultimate x64; Windows 8 Professional x64

Sprache(n): nur Deutsch

Wohnort: Meißen/ Sachsen

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Oktober 2009, 12:25

RE: Startvorgang funzt nicht mehr

Hallo cooljam!
Als erstes: solange Dein Nootebook nicht einigermaßen läuft, brauchst Du garnichts herunter laden.
Als zweites: drücke nach der BIOS-Tabelle die Taste F8. Es erscheint das erweiterte Bootsmenü. Hier kannst Du unter anderem auch den "abgesicherten Modus" auswählen. Du wählst aber aus: "letzte als funktionierend bekannte Installation laden" und drückst Enter.
Das sollte Dir eine lauffähige Konfiguration laden. Wenn das nicht funktioniert hast Du zwei weitere Möglichkeiten. Entweder Du machst eine Reparatur-Installation (es bleiben alle Daten und Programme erhalten) oder stellst den Auslieferzustand wieder her (es gehen alle Daten und Programme verloren).

Und noch eines kommt mir komisch vor: über den TaskManager kann man doch keine Aktualisierungen herunter laden. Ich glaube fast, daß Du Dir einen Virus (nicht die Schweinegrippe :tongue:) eingefangen hast.
Schönen Gruß

Aribert

Mein System:
MoBo: Gigabyte GA-970-A-UD3; Proz.: AMD Phenon II X4 955; RAM: G.SKILL, DDR3, 1333, 8 GB; GraKa: Radeon HD 6770; HDD: 3 x Seagate Baracuda;
Netzteil: BeQuiet StraightPower 500W; Monitor: PB Viseo 220DX; Internet: DSL6000; Drucker: Pixma, IP4850; Scanner: CanoScan D1250 U2F

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Arkomei« (11. Oktober 2009, 12:30)


cooljam

Winhelfer

  • »cooljam« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Betriebssystem(e): XP und Vista

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. Oktober 2009, 12:48

RE: Startvorgang funzt nicht mehr

Hallo Arkomei
Danke für die schnelle Antwort. Ich bin gerade dran, Deine Empfehlungen umzusetzen. Mal schauen, was das Ding hinkriegt.

Die Schweinegrippe habe ich zwar nicht. Aber Aktualisierungen runterladen über den Task Manager geht sehr wohl. Nachdem ich den Task Manager ausgesucht habe, klickte ich auf Herunterfahren. Danach fragte mich das System ob es runterfahren sollte und die Updates installieren soll. Das habe ich eben gemacht. Wahrscheinlich hätte ich Updates und nicht Aktualisierungen schreiben sollen:-)

Arkomei

Winhelfer

  • »Arkomei« ist männlich

Beiträge: 2 204

Betriebssystem(e): Windows 7 Ultimate x64; Windows 8 Professional x64

Sprache(n): nur Deutsch

Wohnort: Meißen/ Sachsen

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. Oktober 2009, 13:32

RE: Startvorgang funzt nicht mehr

Zitat

Nachdem ich den Task Manager ausgesucht habe, klickte ich auf Herunterfahren.
Das hat nichts mit dem Taskmanager zu tun. Diese Abfrage währe auch gekommen, wenn Du das NB normal über "Start/ Ausschalten" herunter gefahren hättest. Die Updates waren schon auf dem NB und brauchten nur noch installiert zu werden. Und das macht Win beim Ausschalten.
Sorry, aber mit der Schweinegrippe meinte ich nicht Dich, sondern den Virus, den Dein NB ev. eingefangen hat.
Schönen Gruß

Aribert

Mein System:
MoBo: Gigabyte GA-970-A-UD3; Proz.: AMD Phenon II X4 955; RAM: G.SKILL, DDR3, 1333, 8 GB; GraKa: Radeon HD 6770; HDD: 3 x Seagate Baracuda;
Netzteil: BeQuiet StraightPower 500W; Monitor: PB Viseo 220DX; Internet: DSL6000; Drucker: Pixma, IP4850; Scanner: CanoScan D1250 U2F

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Arkomei« (11. Oktober 2009, 13:33)


cooljam

Winhelfer

  • »cooljam« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Betriebssystem(e): XP und Vista

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. Oktober 2009, 16:03

RE: Startvorgang funzt nicht mehr

ja klar. ich meinte, dass ich über den Task Manager die Update Installation ausgelöst habe, da ich nicht über den Start Button verfüge.
Du hast Recht. Ich habe wirklich einen Virus eingefangen. :-) nicht den Schweinegrippe-Virus, obwohl ich extrem erkältet bin und somit zur Risikogruppe wohl oder übel gehöre. Danke vielmals für deine Hilfe, jetzt bleibt nichts anderes übrig, als eine Neuunstallation des XP's.

Arkomei

Winhelfer

  • »Arkomei« ist männlich

Beiträge: 2 204

Betriebssystem(e): Windows 7 Ultimate x64; Windows 8 Professional x64

Sprache(n): nur Deutsch

Wohnort: Meißen/ Sachsen

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. Oktober 2009, 16:34

RE: Startvorgang funzt nicht mehr

Zitat

jetzt bleibt nichts anderes übrig, als eine Neuunstallation des XP's.
Wieso, hast Du den Start der "letzten funktionierenden Installation" schon probiert? Und wenn das nicht geht, hast Du eine Reparaturinstallation gemacht? Wenn man sich nicht sicher ist, ob man einen Virus eingefangen hat, versucht man erst mal alles Andere, ehe man eine Neuinstallation macht.
Schönen Gruß

Aribert

Mein System:
MoBo: Gigabyte GA-970-A-UD3; Proz.: AMD Phenon II X4 955; RAM: G.SKILL, DDR3, 1333, 8 GB; GraKa: Radeon HD 6770; HDD: 3 x Seagate Baracuda;
Netzteil: BeQuiet StraightPower 500W; Monitor: PB Viseo 220DX; Internet: DSL6000; Drucker: Pixma, IP4850; Scanner: CanoScan D1250 U2F

cooljam

Winhelfer

  • »cooljam« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Betriebssystem(e): XP und Vista

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. Oktober 2009, 16:48

RE: Startvorgang funzt nicht mehr

[/QUOTE] Wieso, hast Du den Start der "letzten funktionierenden Installation" schon probiert? Und wenn das nicht geht, hast Du eine Reparaturinstallation gemacht? Wenn man sich nicht sicher ist, ob man einen Virus eingefangen hat, versucht man erst mal alles Andere, ehe man eine Neuinstallation macht.[/quote]

Hab ich probiert. Hat nicht funktioniert. Danach habe ich mal über den abgesicherten Modus aufgeshaltet. Das hat funktioniert und die Meldung über eine Virusinfizierung ist prompt gekommen. Da ich meine Insatallations CD im Büro habe, muss ich bis morgen warten um diese ausführen zu lassen. Es sei denn du hast mir eine andere Lösung. ?(

Arkomei

Winhelfer

  • »Arkomei« ist männlich

Beiträge: 2 204

Betriebssystem(e): Windows 7 Ultimate x64; Windows 8 Professional x64

Sprache(n): nur Deutsch

Wohnort: Meißen/ Sachsen

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. Oktober 2009, 17:07

RE: Startvorgang funzt nicht mehr

Viele Notebooks haben eine sogenannte "Recovery-Partition", die in der Regel versteckt ist. Desshalb kann sie auch nicht von Viren infiziert werden. Du müßtest im Handbuch nachschauen, ob Dein NB auch eine Recovery-Partition hat und wie Du Dein System wieder herstellen kannst. Manchmal wird beim Bootsvorgang (ich glaube noch vor der BIOS-Tabelle) die Tastenkombination angezeigt, mit der man "recovern" kann.
Schönen Gruß

Aribert

Mein System:
MoBo: Gigabyte GA-970-A-UD3; Proz.: AMD Phenon II X4 955; RAM: G.SKILL, DDR3, 1333, 8 GB; GraKa: Radeon HD 6770; HDD: 3 x Seagate Baracuda;
Netzteil: BeQuiet StraightPower 500W; Monitor: PB Viseo 220DX; Internet: DSL6000; Drucker: Pixma, IP4850; Scanner: CanoScan D1250 U2F