Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Winhilfe.ch - Gemeinsam Lösungen finden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

pedrowin

Winhelfer

  • »pedrowin« ist männlich
  • »pedrowin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 206

Betriebssystem(e): Win 7 - 64 Bit

Sprache(n): Muttersprache Französisch, Computersprache Deutsch

Wohnort: Schweiz

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Juli 2011, 15:21

Formatierung der Systemfestplatte C:

Hallo

Ich möchte wissen wie man die Systemfesfplatte C: für eine saubere Neuinstallation formatieren kann. :?: :S

Gruss
Jean-Pierre

aargau

Administrator

  • »aargau« ist männlich

Beiträge: 4 270

Betriebssystem(e): Windows XP Pro, Windows 7 Ultimate, Windows Server 2003, [Linux]

Sprache(n): Schwiizerdütsch, Deutsch, Englisch

Wohnort: Schweiz - Aargau - Stein

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. Juli 2011, 15:36

Dies machst du am besten direkt im Windows Setup bei der Neuinstallation.
Bei Windows XP wirst du danach gefrage, bei Windows 7 kannst du einfach bei der Festplatte im Setup auf "Formatieren" klicken, danach ist die Partition Formatiert.

pedrowin

Winhelfer

  • »pedrowin« ist männlich
  • »pedrowin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 206

Betriebssystem(e): Win 7 - 64 Bit

Sprache(n): Muttersprache Französisch, Computersprache Deutsch

Wohnort: Schweiz

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3

Freitag, 15. Juli 2011, 12:09

Dies machst du am besten direkt im Windows Setup bei der Neuinstallation.
Bei Windows XP wirst du danach gefrage, bei Windows 7 kannst du einfach bei der Festplatte im Setup auf "Formatieren" klicken, danach ist die Partition Formatiert.

Hallo Aargau

Die Formatierung nach deinem Rezept konnte ich nicht starten. Ich habe die Systemplatte C: mit Start - F8 - formatiert und wollte die Win7 CD installieren. Ich bin aber blockiert bei der Meldung: "BOOTMGR fehlt - Neustart mit Strg+Alt+Entf. Es bringt aber auch nichts. Was muss ich unternehmen?

Danke für eine Antwort und Gruss
Jean-Pierre

aargau

Administrator

  • »aargau« ist männlich

Beiträge: 4 270

Betriebssystem(e): Windows XP Pro, Windows 7 Ultimate, Windows Server 2003, [Linux]

Sprache(n): Schwiizerdütsch, Deutsch, Englisch

Wohnort: Schweiz - Aargau - Stein

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

4

Freitag, 15. Juli 2011, 14:10

Du musst ab der Windows 7 DVD booten, heisst die DVD muss schon im Laufwerk liegen wenn du den PC Startest. Da das CD Laufwerk nicht bei allen PCs als 1. Bootlaufwerk festgelegt ist musst du im BIOS / UEFI noch das CD Laufwerk als 1. Startposition setzen.

pedrowin

Winhelfer

  • »pedrowin« ist männlich
  • »pedrowin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 206

Betriebssystem(e): Win 7 - 64 Bit

Sprache(n): Muttersprache Französisch, Computersprache Deutsch

Wohnort: Schweiz

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. Juli 2011, 14:49

Du musst ab der Windows 7 DVD booten, heisst die DVD muss schon im Laufwerk liegen wenn du den PC Startest. Da das CD Laufwerk nicht bei allen PCs als 1. Bootlaufwerk festgelegt ist musst du im BIOS / UEFI noch das CD Laufwerk als 1. Startposition setzen.

Die DVD ist im CD-Laufwerk, aber ich weiss nicht wie ich im BIOS / UEFI komme. Beim Start bekomme ich immer die erwähnte Fehlermeldung und CTRL+ALT+DELETE bringt mich wieder am gleichen Ort.

Gruss
Jean-Pierre

Arkomei

Winhelfer

  • »Arkomei« ist männlich

Beiträge: 2 265

Betriebssystem(e): Windows 7 Ultimate x64; Windows 8 Professional x64

Sprache(n): nur Deutsch

Wohnort: Meißen/ Sachsen

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

6

Freitag, 15. Juli 2011, 15:42

Hallo Jean-Pierre!
Wie aargau schon schrieb, musst du von DVD booten. Wenn dein PC die eingelegte DVD beim Start nicht erkennt, musst du die Boots-Reihenfolge ändern und das DVD-Laufwerk an erste Stelle setzen.
Wie du in das BIOS rein kommst, ist von BIOS zu BIOS unterschiedlich. Meist wird dir sofort nach dem Einschalten die Taste unten rechts oder oben links angezeigt etwa so: "hit DEL to run Setup" oder "press ESC to BIOS-Setup" oder so ähnlich. Bei manchen BIOS ist es auch die Taste F2. Wichtig ist, dass du die Taste sofort nach dem Einschalten wiederholte drückst, so als wenn du morsen wolltest. Bei manchen PC (so auch bei meinem) kommt nach dem 8. oder 10. Mal drücken ein Piepton aus dem internen Lautsprecher. Da kannst du aufhören zu drücken, da hat das BIOS registriert, dass du "rein" willst.
Die Startreihenfolge stellt man meist in den "Advanced BIOS Setup" ein. Ich hänge mal ein Bild von meinem Phoenix-Award-BIOS an, nur zur Orientierung.
»Arkomei« hat folgendes Bild angehängt:
  • BIOS_Bootsreihenfolge.JPG
Schönen Gruß

Aribert

Mein System:
MoBo: Gigabyte GA-970-A-UD3; Proz.: AMD Phenon II X4 955; RAM: G.SKILL, DDR3, 1333, 8 GB; GraKa: Radeon HD 6770; HDD: 3 x Seagate Baracuda;
Netzteil: BeQuiet StraightPower 500W; Monitor: PB Viseo 220DX; Internet: DSL6000; Drucker: Pixma, IP4850; Scanner: CanoScan D1250 U2F

pedrowin

Winhelfer

  • »pedrowin« ist männlich
  • »pedrowin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 206

Betriebssystem(e): Win 7 - 64 Bit

Sprache(n): Muttersprache Französisch, Computersprache Deutsch

Wohnort: Schweiz

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Freitag, 15. Juli 2011, 16:34

Hallo Jean-Pierre!
Wie aargau schon schrieb, musst du von DVD booten. Wenn dein PC die eingelegte DVD beim Start nicht erkennt, musst du die Boots-Reihenfolge ändern und das DVD-Laufwerk an erste Stelle setzen.
Wie du in das BIOS rein kommst, ist von BIOS zu BIOS unterschiedlich. Meist wird dir sofort nach dem Einschalten die Taste unten rechts oder oben links angezeigt etwa so: "hit DEL to run Setup" oder "press ESC to BIOS-Setup" oder so ähnlich. Bei manchen BIOS ist es auch die Taste F2. Wichtig ist, dass du die Taste sofort nach dem Einschalten wiederholte drückst, so als wenn du morsen wolltest. Bei manchen PC (so auch bei meinem) kommt nach dem 8. oder 10. Mal drücken ein Piepton aus dem internen Lautsprecher. Da kannst du aufhören zu drücken, da hat das BIOS registriert, dass du "rein" willst.
Die Startreihenfolge stellt man meist in den "Advanced BIOS Setup" ein. Ich hänge mal ein Bild von meinem Phoenix-Award-BIOS an, nur zur Orientierung.

Hallo Aribert

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Ich werde es später machen. Jetzt habe ich noch andere pendente private Aktivitäten. Ich gebe ich auf jeden Fall Bescheid nach der Ausführung. :S :S


Gruss
Jean-Pierre

pedrowin

Winhelfer

  • »pedrowin« ist männlich
  • »pedrowin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 206

Betriebssystem(e): Win 7 - 64 Bit

Sprache(n): Muttersprache Französisch, Computersprache Deutsch

Wohnort: Schweiz

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

8

Samstag, 16. Juli 2011, 14:40

Die Startreihenfolge stellt man meist in den "Advanced BIOS Setup" ein. Ich hänge mal ein Bild von meinem Phoenix-Award-BIOS an, nur zur Orientierung.

Hallo Aribert

Bravo! Vollen Erfolg! Dank deine ausführlichen Erklärungen habe ich die Bios American Megatrends geladen und die Startreihenfolge geändert. Jetzt bin ich mit der Installation von vin7 beschäftigt und habe auch die Stelle für die Formatierung gesehen. Die brauche ich nicht mehr.

Nochmals vielen Dank und ein schönes Wochenend.
Jean-Pierre

Ähnliche Themen